Corona-Krise: So können Sie unserem Kunden medius KLINIKEN helfen!

Einer unserer Kunden sind die medius KLINIKEN mit rund 3000 Mitarbeitern und 1040 Betten. Durch die Corona-Infektionen herrscht wie in allen Krankenhäusern Krisenmodus. An den Standorten Kirchheim, Nürtingen und Ostfildern-Ruit fehlt es vor allem an für die Ärztinnen und Ärzte sowie das Pflegepersonal zwingend notwendigen Schutzkleidung und an Desinfektionsmitteln. Um die an Coronavirus Covid-19 Erkrankten und alle Patienten behandeln zu können, werden folgende Artikel dringend benötigt:
 
Schutzanzüge
Schutzmasken in Qualität FFP2 und FFP3
Mund-Nasen-Schutz (normaler Mundschutz)
Desinfektionsmittel
Handschuhe

 
Wir rufen deshalb dazu auf, wenn vorhanden, diese dringend notwendigen Utensilien zu spenden bzw. zur Verfügung zu stellen. Wer helfen will und kann, sollte sich bei uns melden, E-Mail: rainer.frick@pressecompany.de oder info@medius-kliniken.de
 
„Wer einen Menschen rettet, rettet die Welt“
(aus dem Talmud)
 
Wir danken Ihnen!

Schlagwörter: , , , ,

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.