Powerfrau am Start – Sabine Wiedemann neues Mitglied der Datatrain-Geschäftsleitung

Als Mitglied der Geschäftsleitung übernimmt Sabine Wiedemann, erfahrene Beraterin für die Immobilienwirtschaft, ab sofort die Verantwortung für den Geschäftsbereich Vertrieb. Damit gewinnt Datatrain entscheidendes praxisgeprägtes Know-how und weibliche Führungsstärke.

Sabine Wiedemann bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung aus dem operativen Geschäft der Immobilienwirtschaft mit, die Abläufe der Branche kennt sie genau. In verschiedenen Führungspositionen hat die neue Leiterin des Geschäftsbereichs Vertrieb die Geschäftsprozesse von Immobilienunternehmen erfolgreich optimiert, unter anderem bei der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH und der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Erfurt. Daneben betreute sie zahlreiche digitale Projekte als unabhängige Beraterin für Unternehmensentwicklung, Organisation und IT. Dazu gehörten beispielsweise Projekte für meravis und Deutsche Wohnen sowie aus dem gewerblichen Immobilienbereich.

IWM-Aktuell PM-Datatrain_Powerfrau-am-Start-Sabine-Wiedemann-neues-Mitglied-der-Geschäftsleitung_Sabine-Wiedemann-300x225 Powerfrau am Start - Sabine Wiedemann neues Mitglied der Datatrain-Geschäftsleitung Aktuelles Aus der Branche  Wohnungswirtschaft Verwaltung Software Immobilienwirtschaft Immobilienverwaltung Immobilien Datatrain

Ihre hohe Fachkompetenz im Kunden- und Qualitätsmanagement sind für Datatrain genauso wichtig wie ihr Sinn für teamorientierte Kommunikation und praktikable Lösungen. Das betrifft sowohl die Neukundengewinnung als auch die Ausgestaltung der Produkt- und Vertriebspolitik – anspruchsvolle Aufgaben, die Sabine Wiedemann künftig übernehmen wird. In der mit Frauen dünn besetzen IT-Branche ist eine Frau auf Führungsebene darüber hinaus ein großes Plus für das Unternehmen.

Die gelernte Hotel- und Immobilienbetriebswirtin besitzt ein speziell durch das Hotelfach geprägtes Serviceverständnis, das Kunden eine adäquate Umsetzung ihrer Anforderungen und Wünsche in der Praxis garantiert. „Bei Digitalisierungsprojekten stehen Unternehmensprozesse immer auf dem Prüfstand und müssen im Sinne eines optimalen Gesamtergebnisses an vielen Stellen angepasst werden“, formuliert die Expertin ihren Ansatz. „Unser Ziel ist, durch eine intelligente Digitalisierungsstrategie betriebswirtschaftliche Ergebnisse ebenso positiv zu beeinflussen wie Service- und Qualitätsaspekte.“

Die Kenntnis um die relevanten Stellschrauben und Zusammenhänge in Immobilienunternehmen hat sich Sabine Wiedemann im Rahmen ihrer Führungstätigkeit und komplexen Beratungsprojekte angeeignet. Durch die zahlreichen von ihr durchgeführten Mitarbeiterschulungen weiß sie, was Mitarbeiter wollen und brauchen, vom technischen Laien bis zum IT-Experten. Mit den Produkten Datatrains ist sie bestens vertraut, diverse Ausprägungen gehen auf ihre Anregungen zurück.


Fotonachweis: Datatrain GmbH

Schlagwörter: , , , , , ,

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.